Sanya

Strand bei Sanya
Sanya ist die zweitgrößte Stadt auf der Insel Hainau und ein beliebtes Urlaubziel für Touristen aus aller Welt. Wunderbare weiße Sandstrände, Sonne fast das ganze Jahr, warme Heilquellen und zauberhafte Grotten, eine wunderschöne Natur und viel Kultur erwarten hier die Gäste, die jedes Jahr zahlreicher zu werden scheinen.

Es hat den Beinamen 'Hawai'i des Osten'. Der größte und beliebteste Strand ist die Yalong Bay. Das türkis blaue Meer ist so klar, dass man weit auf den Meeresgrund blicken kann. Ein Schmetterlingsgarten, Bergtouren und ein Muschelmuseum kann man gleich von hier aus besuchen und lassen sich perfekt mit einem Strandaufenthalt verbinden.

Es gibt insgesamt 67 heiße Heilquellen, die hier im Sanya Natian Hot Springs Park entspringen. Man kann untertauchen in Pools, die so exotische Namen wie Coco Milk Pool, Ice Springs Pool oder Waterfall Pool haben. Da ist es leicht, den alltäglichen Stress abzulegen und einfach wegzuwaschen!
Im Sanya Nanshan Dongtian Park befinden sich wunderbare Grotten und atemberaubende Panoramen auf Berge und See. Die Grotten sind mit antiken Felsritzungen versehen. Der Park wird in ganz China von Paoisten als heilig angesehen.

In Sanya und Umgebung gibt es zahlreiche First-Class-Hotels. Das Ritz Carlton Sanya beispielsweise hat einen traumhaften Blick auf das Südchinesische Meer am Yalong Beach. Das Crowne Plaza in Sanya besticht durch seine beeindruckende chinesische Architektur. Das Hilton Sanya Resort & Spa hat einen eigenen Privatstrand. Auch das Sanya Mariott Resort & Spa besticht mit der Lage und den traumhaften Ausblicken auf die Natur und Gartenanlagen. Das Mandarin Oriental bietet Hängematten am Strand des Coral Beach, ein wahrer Postkarten-Traum.

Wuzhizhoudao
Sanya auf Hainau ist eines der ersten Top-Adressen in China für Urlauber. Tropische Strände, Palmen, 300 Tage Sonnenschein, traumhafte Ressorts... ein Traum, aus dem man nicht so schnell erwachen möchte!